Startseite
Unser Angebot
Elektronenmikroskopie
EDX / EDS (ESMA)
Anwendungen / Beispiele
Korrosion
Beläge / Rückstände
Beschichtungen
Einschlüsse
Nano-Technologie
Schadstoffe / Asbest / KMF
Forensik
Bruch-Ursachen
Kontakt
Ihr Weg zu uns
Rechtshinweis
Impressum
Datenschutz EU-DSGVO
   
 


Moderne Werkstoffe verwenden häufig Beschichtungen, um ganz bestimmte, gewünschte Eigenschaften zu erzielen. Die schmutzabweisende Ausrüstung von Textilien ist hierfür ein Beispiel.

Mit einem Fluorpolymer hydrophob ausgerüstete Krawatte:


Die elektronenmikroskopische Untersuchung sowie die Mikroanalyse zeigen eine Oberflächenbeschichtung, die teilweise beschädigt ist, wobei die EDX - Analyse das Vorhandensein von Fluor bestätigt: